WAKANDA
Praxis für Craniosacral Therapie, mediale Beratung und spirituelle Heilbehandlungen


Was ist Spirituelles Heilen?

Heilen hat eine lange Tradition und lässt sich bis in die Frühzeit der Medizingeschichte zurückverfolgen. Beim Spirituellen Heilen wird heilende Energie auf ein Lebewesen übertragen. Dabei gebe ich nicht meine eigene Energie weiter, sondern eine allgegenwärtige, unerschöpfliche kosmische Energie.

Meine Aufgabe während einer Heilsitzung besteht darin, mich den jenseitigen Heilungsinstanzen als Kanal für die Übertragung der Heilkräfte auf einen Menschen oder ein Tier zur Verfügung zu stellen.

zurück


Was bewirkt Spirituelles Heilen?

Spirituelles Heilen regt die Selbstheilungskräfte des Menschen und der Tiere an. Bei der Übertragung werden die Heilenergien im Körper dorthin geleitet, wo sie gebraucht werden. Oft erhalte ich während der Sitzung wertvolle Hinweise von meiner geistigen Führung, wie Sie selber an Ihrer Genesung mitwirken können.


Sogenannte "Wunderheilungen" sind eher selten. Zwar können Spontanheilungen auftreten, häufig erfordert Spirituelles Heilen jedoch mehrere Behandlungssequenzen. Ihre Offenheit und Ihr Vertrauen in die spirituelle Welt und in die Selbstheilungskräfte sind eine gute Voraussetzung für den Genesungsprozess.


Ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass ich keine Heilversprechen abgeben kann. Ich stelle weder Diagnosen, noch mache ich Prognosen. Sie dürfen aber sicher sein, dass meine Arbeit vom tiefen Wunsch beseelt ist, mich als Heilkanal zur Verbesserung Ihres Leidens zur Verfügung zu stellen.

zurück










E-Mail
Anruf